sand-ref.jpg
 

Umbau und Sanierung Limmatquai 16, Zürich

In Mitten von Zürich wird ein bestehendes Geschäftshaus umgebaut. Das gesamte Gebäude wurde unterfangen und ein Stock im Grundwasser neu erstellt. Vorher befand sich dort ein Keller mit einer Raumhöhe von nur 1.5 Meter. Zusätzlich wurde auch ein neuer Lift eingebaut. Das Gebäude befindet sich unter Denkmalschutz, weshalb ein Abriss und Neubau nicht möglich war. Nach Bauende am 25. November 2019 entsteht in diesem Geschäftshaus ein Migros Restaurant und ein Showroom des Schmuckherstellers Meister + Co. AG.

Bauherr

Minerva Turicum AG

Bauleitung

Lippuner Sabbadini Architekten

Bauzeit

2018 - 2019

Ausgeführte Arbeitsgattungen

BKP 113 Abbrüche / Demontagen
BKP 211 Baumeisterarbeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.