sand-ref.jpg
 

Oberägeri, Im Eichli 19, Umbau & Erweiterung Untergeschosse

In der Hanglage in Oberägeri entsteht eine Erweiterung des bestehenden EFH mit zwei Untergeschossen. Die zwei neuen Geschosse sollen mittels einem neuen Lift in das bestehende Gebäude erschlossen werden. Das EFH bleibt während er Bauzeit bewohnbar. Als Baugrubenabschluss zur Nachbarsgrenze ist eine Rühlwand geplant. Während den Aushubarbeiten wird das Gebäude stetig unterfangen. Die ganzen Arbeiten werden vom Geometer auf Setzungen überwacht.

Bauherr

Peter Hagmann und Lotti Grenacher

Bauleitung

Blöchlinger Partner AG
Senn Architekten AG

Bauzeit

in Ausführung

Ausgeführte Arbeitsgattungen

Tiefbauarbeiten
Baumeisterarbeiten

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.