sand-ref.jpg
 

Erweiterung Silac, Euthalerstrasse 40, Euthal

Für die Produktionserweiterung der Silac AG wurden 5000m3 Aushub bewegt und 99 Bohrpfähle eingebracht. Das ganze Untergeschoss mit 1700m2 Bodenfläche wurde in Ortbeton hergestellt, wobei die Bodenplatte als fertiger Monobeton erstellt wurde. Eine LKW Zufahrtsrampe mit einer Hebebühne erlaubt neu die Anlieferung ins Untergeschoss. Die Produktionserweiterung im Erdgeschoss wurde mit Stahlbauteilen einer Skelettkonstruktion produziert und aufgerichtet. Das neue Gebäude ist so konzipiert, dass auch schwere Maschinen problemlos angeliefert und in Betrieb genommen werden können.

Bauherr

Sihlsee Immobilien AG

Bauleitung

h-plan ag

Bauzeit

2018 - 2019

Ausgeführte Arbeitsgattungen

BKP 201 Baugrubenaushub
BKP 211 Baumeisterarbeiten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.