metalic.jpg
   

Neuhof Fernwärme, Altendorf

Das Los 71 Neuhof führt von der Oberdorfstrasse, hinter die Überbauung Neuhof bis in die Chessibachstrasse. Die Gegebenheiten sind ganz das Gegenteil zur ersteren Etappe. Es sind sehr enge Platzverhältnisse und der Graben muss voll mit Spriesselementen verbaut werden. Auch hier musste eine Baupiste erstellt werden.

Leitungslänge: 350 m

Bauherr

Energie Ausserschwyz, Galgenen

Bauleitung

ewp AG Schwyz, Altendorf

Bauzeit

in Ausführung

Ausgeführte Arbeitsgattungen

Bauarbeiten für Werkleitungen

Gruben- und Grabensicherung